Hier ganz einfach

Erstattung beantragen!

Antrag
deit

mySanitour+:
Sonderaktion für 2024 gestartet

Sanitärer Gesundheitsfonds im Tourismus vergütet bis zu 100 Euro für Zahnsteinentfernung

Der sanitäre Gesundheitsfonds für die Beschäftigten im Tourismussektor in Südtirol mySanitour+ hat eine Sonderaktion für das Jahr 2024 auf den Weg gebracht: Alle Eingeschriebenen können eine Rückvergütung von bis zu 100 Euro für Zahnsteinentfernung erhalten. Diese Aktion steht allen Eingeschriebenen unabhängig von ihrer Vertragsart (unbefristeter oder befristeter/saisonaler Arbeitsvertrag) offen und ist Teil eines umfassenden Engagements für die Gesundheit und das Wohlbefindenden aller im Tourismussektor tätigen Personen in Südtirol.

Durch die finanzielle Unterstützung bei der regelmäßigen Zahnsteinentfernung soll das Bewusstsein für die Bedeutung einer guten Mundgesundheit und Prävention von Zahnerkrankungen geschärft werden. Die Teilnahme an der Sonderaktion ist sehr einfach: Die Eingeschriebenen in den Gesundheitsfonds können sich an eine der konventionierten Zahnarztpraxen wenden und die Zahnsteinentfernung durchführen lassen.

Um die Rückvergütung zu erhalten reicht es aus, eine Kopie der Rechnung für die durchgeführte Zahnsteinentfernung über den persönlichen Zugang auf der Website von mySanitour+ hochzuladen. Nach einer Überprüfung durch mySanitour+ wird die Rückvergütung den Mitarbeitenden auf das angegebene Konto überwiesen.

Achtung: Anträge betreffend Leistungen vom Jahr 2023 innerhalb 31. Jänner 2024 stellen

Neben der Sonderaktion zur Zahnsteinentfernung bietet mySanitour+ auch weitere Leistungen und Unterstützung bei der Prävention von Krankheiten und der Förderung eines gesunden Lebensstils. Die Rückvergütungen von mySanitour+ sind eine wertvolle Möglichkeit für die im Südtiroler Tourismussektor tätigen Personen, um ihre Gesundheit zu verbessern und gleichzeitig finanzielle Unterstützung zu erhalten. Das detaillierte Leistungspaket kann auf der Website von mySanitour+ eingesehen werden: www.mysanitour.it

Die Anträge für eine Rückvergütung sämtlicher Leistungen betreffend das Jahr 2023 können noch innerhalb 31. Januar 2024 eingereicht werden.

In Zusammenarbeit mit
Die Träger von mySanitour+